Drucken

Hornhautverkrümmung ( Astigmatismus )

Hornhautverkrümmung ( Astigmatismus )

Bei der Hornhautverkrümmung, auch Astigmatismus oder Stabsehen genannt, sieht man gleichermassen unscharf in die Ferne und Nähe.

Dieser Sehfehler entsteht dadurch, dass die Hornhaut oder die Linse, machmal auch beide, anstatt einer spärischen (kugelförmigen) Form, eine mehr oder weniger zylindrische (stabförmig) Form angenommen hat. Da bei einer zylindrischen Oberfläche die Differenz der Krümmunsradien im rechten Winkel zueinander am grössten ist, entstehen zwei 90 Grad zu einander versetzte Brennlinien (keine Brennpunkte).

In einem einfachen Experiment können Sie das selber sehen.

Nehmen Sie eine volle Wasserflasche, halten sie Diese waagerecht unter eine Lampe. Bewegen Sie die Flasche nun einmal langsam vom Boden weg und wieder hin. Sie werden erkennen, dass eine helle Linie auf dem Untergrund entsteht. Bei einer Flasche ist der Abstand zum Untergrund durch Ihre starke Krümmung relativ klein, ca. 3 bis 5 cm. Je heller und schärfer diese Linie ist, desto genauer sind Sie im Brennpunkt oder weil es sich hier ja um einen Zylinder handelt in der Brennebene. Sie können sich sicher gut vorstellen, dass eine solche Linie kein Bild erzeugen kann, mit dem wir etwas anfangen können.

Wenn Sie zum Vergleich das Experiment mit einer unserer Fertiglesebrillen wiederholen, werden Sie bemerken, dass bei der Brille ein Bild der Lampe entsteht.(Bei Fertiglesebrillen ist die Hornhautverkrümmung nicht korrigiert, sie sind sphärisch) Ein solches Bild kann unser Auge oder besser unser Hirn einsortieren, einen Strich aber nicht.     

Durch diese besondere Fehlsichtigkeit würde der Betroffene ein stark verzerrtes Bild seiner Umgebung sehen. Das Hirn korrigiert die Verzerrungen soweit, dass das Bild ,,nur'' noch unscharf ist.

Die Hornhautverkrümmung kann mit anderen Fehlsichtigkeiten wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Alterssichtigkeit kombiniert sein. 

Da die Verkrümmung beim Auge nicht so extrem wie bei einer Flasche ist, ist eine Hornhautverkrümmung von aussen nicht sichtbar. Durch eine Augenuntersuchung kann das aber festgestellt werden.

Die folgende Grafik veranschaulicht die zwei Brennpunkte, in Realität sind es Brennlinien, die bei einer Hornhautverkrümmung entstehen.

 

 

 

Hornhautverkrümmung ( Astigmatismus )